Trauerschleifen

Beispiele für Schleifentexte

Der Widmungstext wird auf die linke Seite der Kranzschleife gedruckt. Auf der rechten Seite stehen die Namen der Angehörigen und/oder Freunde.
Zusätzlich kann ein Trauermotiv unter den Widmungstext beigefügt werden (z.B. Kreuz, Kerze, Palmenwedel)

  • Ein lieber letzter Gruß
  • Ein letzter Gruß
  • Ein stiller Gruß
  • Als letzter Gruß
  • In stillem Gedenken
  • In Liebe
  • In liebevollem Gedenken
  • In Liebe und Dankbarkeit
  • Zum Abschied
  • In jedem Ende steht ein Anfang
  • Verbunden über den Tod hinaus
  • In stiller Trauer
  • In tiefer Trauer
  • In Dankbarkeit und Verehrung
  • In ehrenvollem Gedenken
  • Unserem (lieben) Kollegen zum Abschied
  • Ein treuer Freund ist von uns gegangen
  • Ruhe sanft
  • Ruhe in Frieden
  • Vom Kampf des Lebens für immer geschieden, drum Ruhe denn sanft im ewigen Frieden
  • Auf ein Wiedersehen
  • Alles hat seine Zeit
  • Das Ewige ist still, laut die Vergänglichkeit
  • Der Tod ist das Tor zum Leben
  • Der Tod trennt – der Tod vereint
  • Des Herren Wort bleibt in Ewigkeit
  • Die Liebe höret nimmer auf
  • Es ist Zeit. Unsere Gedanken gehen mit
  • Meine/Unsere Liebe wird dich immer begleiten
  • Leb wohlUnserer/m lieben ……. zum Abschied
  • Unserer/m lieben ……. in stillem Gedenken
  • Wir haben etwas unersetzliches verloren
  • In meinem/unserem Herzen lebst du weiter
  • Ich/Wir werden Dich nie vergessen
  • Du fehlst mir/uns
  • Ich/Wir vermissen Dich
  • Ein geliebter Mensch hat uns verlassen
  • Meine Zeit steht in seinen Händen
  • Ein Engel geht auf Reisen
  • Die Liebe währt ewig
  • Mitten im Leben sind wir vom Tod umfangen
  • Was man nicht aufgibt, hat man nicht verloren
    (Friedrich Schiller)

Beispiele für Schleifen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.