Trauerbouquets

Hier zeigen wir Ihnen eine Auswahl an in Steckschaum verarbeiteten, kurzstieligen Blumenarrangements. Gestecke haben in den vergangenen Jahren den oftmals großen und dann schwer zu handhabenden Kränzen den Rang abgelaufen. Trauergestecke lassen sowohl auf den Sarg, als auch auf ein Grab gut legen. Ebenfalls muss man auf die frischen Blüten, die so verarbeitet von langer Haltbarkeit sind, nicht verzichten. Verwendet werden alle Blüten die gefallen (wie zum Beispiel Lilien, Gerbera, Calla, Rosen aber auch Sonnenblumen) oder eine besondere Verbindung zum Verstorbenen aufzeigen.

2 Gedanken zu “Trauerbouquets

  1. Nachdem wir bei einem Ring von Chemnitzer Blumengeschäften ausgesprochen oberflächlich und abweisend behandelt wurden, erlebten wir hier das genaue Gegenteil.

    Die Beratung für die von uns gewünschten Trauergebinde war ausgesprochen kompetent, zuvorkommend und freundlich. Wir bedanken uns dafür ganz herzlich und empfehlen dieses Fachgeschäft sehr gerne weiter!!!

  2. Ich bedanke mich ganz herzlich für die freundliche und unkomplizierte Erfüllung meines Wunsches für ein sehr individuelles Trauerbouquet. Ich bin aus Berlin und suchte eine Möglichkeit im Internet Blumen zu bestellen und an meine Angehörigen liefern zu lassen, weil ich selbst nicht zum Tag anwesend sein konnte.
    Bei Sylvia Helmdach habe ich alles bekommen, was ich mir vorstellte. Ihre Blumenbilder haben mich sofort begeistert, denn sie sind nicht von der Stange, sie sind sehr individuell, ich habe gleich gespürt, hier macht sich jemand richtig Gedanken für den Anlass. So schön und kreativ und mit Liebe gebunden, sie hat ein wunderschönes Blumenbouquet zusammengestellt.
    Ich kann dieses Blumengeschäft von ganzem Herzen empfehlen und werde immer, wenn ich in meiner Heimat etwas Besonderes an Blumen haben will, gerne meine Blumen bei Sylvia bestellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.